Home

SocialSharing

Die Sache mit dem CMS-Blogger-Forum auf Yaf-forum.de
Geschrieben von Alexander Liebrecht
Kategorie: OpenSource Tools Veröffentlicht: Donnerstag, 11. Mai 2017 16:32
Zugriffe: 611

Hallo lieber Leser und Blogger-Freund! Ich bin heute guter Dinge, was dieses neu entstandene Joomla-Blog angeht. Hier ist das Premium-Design installiert, was mir gut gelungen war. Es wird nach und nach noch etwas eingerichtet, aber so ein bisschen bloggen, kann ich jetzt schon. Das Kunena-Forum taugte heute mal wieder nichts und ich habe mich endgültig davon verabschiedet, was nicht mehr in Frage kommen wird. Ich werde mich einer anderen Forumlösung bedienen. Jetzt spreche ich aber ein anderes Thema an, nämlich meine Forum-Domain unter https://yaf-forum.de .

Yaf-forum.de-Forum sucht zur Zeit fleissig nach neuen Usern

In dem Rahmen läuft meine Promotion auf Hochtouren, sodass das Forum etlichen Interessenten gezeigt und hier und da im Portfolio promotet wird. Die Forumpromotion ist nun einmal notwendig, denn eine ganze Zeit lang passierte im Board nicht sehr viel, wurde alles etwas vernachlässigt. Durch den Einzug der Woltlab Suite und des Woltlab Suite Forums habe ich ein erhöhtes Interesse dafür bekommen, das Forum weiterhin aufzubauen und nach vorne zu bringen. Mal sehen, ob mir dabei etwas gelingen wird.

Das Forum ist eine CMS-Blogger-Anlaufstelle für jeden Interessenten

Es sind die Forum-Themen wie Bloggen sowie OpenSource CMS, Projektvorstellungen, Linkverzeichnis, Fotogalerien, Medienverwaltung, News, Blog, Lexikon, Artikel. Alles ist bereits an Bord und ich warte nur noch bis ein Bug für den VieCode-Shop gefixt wird. Dann wird auch das Shopplugin in Betrieb genommen, sodass ich über das Forum meinen CMS-Installation-Service anbieten kann.

Bis dahin poste ich im Forum fast täglich, zum Beispiel im Linkverzeichnis mache ich auf meine Portfolio-Projekte aufmerksam, sodass die jeweiligen Stammleser auf dem Laufenden sind. 

Ich selbst halte von der neuen Woltlab Suite und dem Suite Forum einiges, denn etwas besseres bietet zur Zeit die Woltlab GmbH nicht. Das ist technisch gesehen eine gut ausgestattete Woltlab Suite, die durch Free/Premium-Plugins heute schon etwas aufgepeppt und erweitert werden kann. Falls ich noch mehr Premium-Plugins eines Tages brauche, wird man sehen können, ob es gebraucht wird und sinnvoll ist. 

Shoutbox - Schreikasten auch mit im Boot

Diesen biete ich dir auch an, um unter den Usern eine Kommunikation fortzuführen und sich etwas live auszutauschen. Ich poste auch mal ein Update in der Shoutbox, sodass jemand darauf antworten kann. 

In manchen Blogs von mir habe ich das Forum bereits bekannt gemacht und es sind noch welche Projekte existent, wo man solche Updates posten kann. Das ergibt sich nach Wochen und Monaten, sodass das schon mal steht. Schaue dir das Board einfach an und ich möchte, dass du es gerne hast und dich dort wohl fühlst. Ob nun die alten User noch dazu stehen, weiss ich nicht, aber die Welt ist offen für jeden und so ist es auch mit dem Yaf-forum.de-Forum. 

Dann lesen wir uns eventuell schon im Forum und besuche mich mal dort :)

by Alexander Liebrecht

Ähnliche Blogposts

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 votes
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen